Wanderung Clariden-Höhenweg

Die Vereinstour führte am Sonntag, 13.Juli 03 auf dem Clariden-Höhenweg
vom Klausenpass auf den Fisetengrat.

Auf der Klausenpasshöhe stärkten wir uns zuerst im kleinen Restaurant.
Etwas später gings dann los Richtung Clariden-Bödemli.

Schon bald war die Passstrasse und der Urnerboden tief unter uns.

Der abwechslungsreiche Bergweg führte mehrmals über Bergbäche. 



Panoramafoto  (66 KB)

Nach knapp zwei Stunden war der Tüfels Friedhof mit seinem markanten Steinmannli erreicht.
Von hier genossen wir ein eindrucksvolles Bergpanorama.

Nach einer weiteren Stunde Marschzeit lag der Klausenpass schon weit zurück.
Der Weg führte uns durch Alpweiden hinauf zur Bergstation der
Luftseilbahn Urnerboden-Fisetengrat.

Zurück